Willkommen bei WBTS-Forum.org !

Hallo !
Wir freuen uns immer über Besucher, aber leider gibt es im Internet zu viele Vandalen, als dass wir nicht registrierten Mitgliedern das Schreiben erlauben könnten.

Die Registrierung ist aber frei, alles was man braucht ist eine gültige Email-Adresse.

Hildburghausen 2010

Marching Orders & After Action Reports - Hinweise auf Events, Mitfahrgelegenheiten, Erlebnisberichte von Reenactments, Besuche historischer Orte/Museen, &c

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon Prv. Friedrich Alber » Di Mai 18, 2010 5:01 pm

Hi,

ich war leider nur von Samstag bis Sonntag da. Gerne hätte ich noch mehr andere Leute getroffen und gesprochen.

Aber es hat viel spass gemacht und es war ein schönes Reenactment mit vielen leuten. (Leider erst mein zweites nach Knetzgau im letzten Jahr)
Benutzeravatar
Prv. Friedrich Alber
Private
Private
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo Jan 25, 2010 6:04 pm
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon rvalley » Di Mai 18, 2010 8:27 pm

Herzlichen Dank an den Veranstalter für ein schönes Wochenende. :ari_big:
Garden`s Palmetto Light Artillery
Benutzeravatar
rvalley
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 131
Registriert: Di Jan 16, 2007 3:37 pm
Wohnort: Randau

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon Maria » Di Mai 18, 2010 9:31 pm

Abgesehen von dieser einfach unmöglichen Kälte fand ich die Veranstaltug sehr gelungen. Da ich mich doch meistens beim Süden rumgetrieben habe war zum Glück nur wenig von den Quereleien bei der Union zu spüren, ein paar Bemerkungen hier und da halt.
Warum die Blauen so weit auseinanderstand war uns ein Rätsel, so ist es schwierig eine Gemeinschaft zu entwickeln. Aber nun erklärt sich mir auch der Matsch im unteren Lager. :banned:
@ Charles: Wenn du den Schreihals am Donnerstag Abend meinst, das könnten die Belgier gewesen sein. Haben ein gutes Organ und kennen wohl so ziemliches jedes Lied... :techno:
Zuletzt geändert von Maria am Di Mai 18, 2010 10:06 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Maria
Southern Lady
Southern Lady
 
Beiträge: 50
Bilder: 0
Registriert: Mi Feb 28, 2007 7:24 pm

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon J.H.Berger » Di Mai 18, 2010 9:43 pm

Johnny Reb hat geschrieben:Mir ging es fast genau wie Bonny. Auch für mich war es neu und zunächst sehr ungewohnt auf der blauen Seite zu sein und die Freunde und die alten Weggefährten aus der Ferne im anderen Lager zu sehen.
Sehr schade fand ich, dass es diesen albernen "wer ist hier der Boss - Streit" gab und der selbsternannte "Stab" der Union, das Lager derart blöd angelegt hat, das der Großteil der Unionsinfanterie im Dreck gelandet war.Das diese sich darüber beschwert haben, ist berechtigt, ich hoffe aber das inzwischen klar wurde, wer dafür verantwortlich war.... .
Vielleicht hätte sich der ein oder andere nette Kontakt ergeben, wenn wir näher zusammen gewesen wären.
Es hat mich außerordentlich gefreut, das die 4th Tennessee so nett und vollwertig in den blauen Reihen aufgenommen wurde !!! Und das obwohl ich dabei bin, der ja - vorsichtig ausgedrückt - nicht gerade große Sympathien bei etlichen Blauen hat.
Vielleicht ist es aber einigen ganz ähnlich ergangen wie mir, und haben festgestellt das der oder die "Foren-Diskussionsgegner", in echt gar keine so miesen und rechthaberischen Typen sind und man sogar durchaus gleiche Ziele verfolgen kann.
So ging es mir insbesondere mit Jörg Übelmann, den ich als tollen Kommandeur kennenlernen durfte, der durchaus ähnliche Wünsche und Ziele im Hobby hat, wie ich selbst.
Möglicherweise wird man bald darüber lachen können, was für Streitereien es mal gab, denn der Anfang für eine hoffentlich dauerhafte Zusammenarbeit wurde - so denke ich - in Hibu bei der Aussprache auf dem Parkplatz gelegt.
Sogar mit USSS-Drummer hab ich Frieden geschlossen und mit ihm hab ich mich wohl am meisten gefetzt.
Alles in allem ein schönes WE und ich wünschte es gäbe mehr und öfter Veranstaltungen, andererseits müsste ich dann traurig sein, weil ich nicht alle besuchen kann.


Na Peter, alleine deswegen war es das -Ganze doch schon wert :jubel:
Eigentlich wollen wir alle doch etws sehr ähnliches. Es wird Zeit daß wir alle mal wieder gemeinsam ud jeder für sich darauf hin arbeitet, oder?!
J.H.Berger
Hornist
German Mess
Benutzeravatar
J.H.Berger
Private
Private
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi Mai 17, 2006 3:42 pm

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon Virgil Kaine » Di Mai 18, 2010 10:33 pm

Das sehe ich genauso :hallo:

Ich bin auch froh darüber, wie wir durch die Unionsinfantrie aufgenommen und integriert wurden (wobei ich auch denke, dass wir uns gut geschlagen haben). Der Btl-Drill hat mir viel gebracht und ich habe viel dabei gelernt.

Ich denke, ich spreche für Alle, wenn ich sage, das wir auch in Zukunft (wenn wir in Blau unterwegs sind) gerne in das Infantrie-Btl eingegliedert werden.
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Virgil Kaine
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1300
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:59 pm
Wohnort: Miesbach

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon James H. Haynesworth » Mi Mai 19, 2010 10:31 am

auch ich möchte mich herzlich beim veranstalter bedanken!
bitte 2011 wiederholen!
es war ein schönes reenactment - für kälte&regen kann keiner was und das ideale wetter gibt es sowieso nicht.

wenn ich die beiträge hier lese komme ich zu dem schluss, dass durch diese veranstaltung, an der durch die absage in munster der eine oder andere mehr als ursprünglich geplant teilgenommen hat, alle wieder ein ganz klein wenig näher zusammengerückt sind. etliche gräben sind anscheinend wieder zugeschüttet - und das lässt doch für zukünftige, gemeinsame veranstaltungen wieder hoffen.
Best regards - James H. Haynesworth

"Es ist gut, dass Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel Gefallen daran." (Robert E. Lee)
Benutzeravatar
James H. Haynesworth
Private
Private
 
Beiträge: 62
Registriert: Di Jun 10, 2008 2:15 pm
Wohnort: Randau

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon Steffen » Mi Mai 19, 2010 7:01 pm

Hat den niemand mehr Fotos daheim? :(

Auf dem Schlachtfeld am Samstag fand doch zwischendurch die reinste Fotosession statt... ;)

Viele Grüße,
Steffen

PS. Mir hats ebenfalls sehr gut gefallen, auch wenn ich die Tage zuvor aufgrund des Wetters eher pessimistisch gestimmt war...
Bild
Benutzeravatar
Steffen
Private
Private
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo Apr 20, 2009 5:30 pm

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon Fred Mikel » Mi Mai 19, 2010 8:07 pm

Auch ich kann mich nur voll Wohlwollen meinen Vorrednerinnen und Vorrednern anschließen >>>>>>>>>>>>>
Es war ein tolles Wochenende und ein gelugenes Reenactment!!! :respekt: Ich wünsche mir auch in den folgenden Jahren wieder diese Zufriedenheit auf den Gesichtern der Teilnehmer zu sehen und auch selbst wiederum so zufrieden sein zu dürfen.
Nun auch von mir ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter und natürlich auch an alle Teilnehmer, welche diese Veranstaltung zu einem ganz tollen Erlebnis gemacht haben.
:johl: :johl: :johl: :respekt: :respekt: :respekt: :jubel: :jubel: :jubel: :hallo: :hallo: :hallo:
Benutzeravatar
Fred Mikel
Recruit
Recruit
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jan 26, 2009 6:28 pm
Wohnort: Hörsching, Österreich

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon CSMC » Fr Mai 21, 2010 8:55 pm

Scheint tatsächlich niemeand außer Charles Bilder gemacht zu haben! (??????? :ka: :hm: :cryyyyy: ?????)

Sam
Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Bild
www.csmarines.de / www.csmarines.org
Benutzeravatar
CSMC
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1927
Bilder: 0
Registriert: Fr Nov 02, 2007 1:03 pm
Wohnort: bei Freiburg im Breisgau/Baden

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon charles kaiser » Sa Mai 22, 2010 8:03 am

Bilder :
Bild
Chas. Kaiser, Privat, Co. D 17th Missouri Volunteer Infantry (Re)
German Mess

Ceterum censeo 'Confoederationem esse delendam

Auf, für Lincoln und die Freiheit!

In Memory of Anthony and Joseph Schaer,
Borlands Regiment/ 62nd Ark. Militia/Adams Inf./Cokes Inf.


Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst.(Abraham Lincoln)
Bild
Benutzeravatar
charles kaiser
First Sergeant
First Sergeant
 
Beiträge: 528
Bilder: 0
Registriert: Di Apr 17, 2007 9:48 am
Wohnort: Remblinghausen, Sauerland

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon CSMC » Sa Mai 22, 2010 10:25 am

:super:

sAM
Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Bild
www.csmarines.de / www.csmarines.org
Benutzeravatar
CSMC
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1927
Bilder: 0
Registriert: Fr Nov 02, 2007 1:03 pm
Wohnort: bei Freiburg im Breisgau/Baden

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon Bonny » Sa Mai 22, 2010 11:03 am

War ja eigentlich auch keine Fotosafari... :hallo: :salve1: :yank_salve1: :sshoot: :ussani:
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Bonny
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 255
Registriert: Mi Dez 19, 2007 1:33 pm
Wohnort: Waldenburg/Württ.

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon CSMC » Sa Mai 22, 2010 1:40 pm

Bonny hat geschrieben:War ja eigentlich auch keine Fotosafari... :hallo: :salve1: :yank_salve1: :sshoot: :ussani:

Aber Siege müssen doch dokumentiert werden (und Niederlagen auch).

Sam
Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Bild
www.csmarines.de / www.csmarines.org
Benutzeravatar
CSMC
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1927
Bilder: 0
Registriert: Fr Nov 02, 2007 1:03 pm
Wohnort: bei Freiburg im Breisgau/Baden

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon Bonny » Sa Mai 22, 2010 5:16 pm

Also brauchen wir einen Zeichner...
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Bonny
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 255
Registriert: Mi Dez 19, 2007 1:33 pm
Wohnort: Waldenburg/Württ.

Re: Hildburghausen 2010

Beitragvon CSMC » Sa Mai 22, 2010 5:58 pm

Oder so. Oder alle im Angriff mal eben 1-2 Minuten still halten :)
Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Bild
www.csmarines.de / www.csmarines.org
Benutzeravatar
CSMC
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1927
Bilder: 0
Registriert: Fr Nov 02, 2007 1:03 pm
Wohnort: bei Freiburg im Breisgau/Baden

VorherigeNächste

Zurück zu Orders & Reports



cron