Willkommen bei WBTS-Forum.org !

Hallo !
Wir freuen uns immer über Besucher, aber leider gibt es im Internet zu viele Vandalen, als dass wir nicht registrierten Mitgliedern das Schreiben erlauben könnten.

Die Registrierung ist aber frei, alles was man braucht ist eine gültige Email-Adresse.

Kühlsheim 2010

Marching Orders & After Action Reports - Hinweise auf Events, Mitfahrgelegenheiten, Erlebnisberichte von Reenactments, Besuche historischer Orte/Museen, &c

Kühlsheim 2010

Beitragvon Stephan » Do Jun 03, 2010 12:52 pm

Ich stelle das mal für Jörg hier rein:

Hallo Leute,

es ist uns gelungen den Platz in Külsheim für ein Reenactment vom 30.7. bis 1.8.2010 zu bekommen!! Da wir vorraussichtlich eine gute Wetterwarscheinlichkeit haben und uns sozusagen auf dem Marsch zu den letzten Gefechten (Wildflecken) befinden, können wir den Event auch als campain machen. Kommt bitte nicht mit einem Walltent pro Person - Mehrfach belegung ist wünschenswert.

Weitere Einzelheiten stellt Ulli in kürze in Netz.

Ich bitte um Stärkemeldungen

Gruß

Jörg




Was sagt die werte Reenactergemeinde dazu? :feuer1:
Bild

Woher könnte uns Gefahr drohen?
Wird irgendein transatlantischer Riese angetrampelt kommen und uns mit einem Schlag zerschmettern?
Niemals!
Sämtliche Armeen Europas und Asiens könnten es in 1000 Jahren nicht schaffen aus dem Ohio River zu trinken, oder ihre Spuren auf dem Blue Ridge zu hinterlassen.
Wenn der Untergang unser Los ist, könne nur wir selbst die Urheber und Vollender sein.
Als Nation freier Menschen, werden wir ewig leben, oder durch eigener Hand sterben.

Abraham Lincoln
1837
Benutzeravatar
Stephan
Private
Private
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo Mär 10, 2008 9:51 pm

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Baithen » Do Jun 03, 2010 5:12 pm

Liebe UCR-Mitglieder und Teilnehmer unserer Veranstaltungen / Dear UCR members and participants of our events,

Wir freuen uns euch als Ersatz für das ursprünglich geplante UCR ACW Re-enactment in Munster diese 'Campaign'-Veranstaltung anbieten zu können / We are pleased to present you as replacement for the originally planned UCR ACW Re-enactment in Munster this campaign event.

Datum - Ort / Date and Place:
30 July - 1 August in 97900 KUELSHEIM - Wolferstetten

Für weitere Informationen zu: / For further information about:
- Szenario/Scenario
- Anfahrt/Route
- Kantinenverpflegung/Cantina catering
bitte schaut hier / please look here: http://www.ucr-ev.de/Verzeichnis.htm

Kosten - Leistungen hierfür / Costs - Service offered:
15,- Euro pro Person bar vor Ort. Dafür gibt es den Platz und Sanitäranlagen mit Wasser sowie Brennholz (kein Stroh, kein Heu). UCR-Mitglieder haben freie Teilnahme (gültigen UCR-Ausweis mitbringen!). / 15,- Euro cash per person payable at the event. For this we offer the ground plus rest rooms with water and firewood (no straw, no hay).

Anmeldung / Registration:
Vereinfachtes Verfahren für UCR-Stärkemeldung und Anmeldung: Einfach eine Email mit dem Betreff "KUELSHEIM 2010" an event(at)ucr-ev.de schicken bis spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin mit Infos zur Gruppe und der Anzahl von Teilnehmern, Zelten, Pferden usw. Anmeldung zur Kantinenverpflegung erfolgt übers Forum getrennt (siehe oben). / Simplified Registration: Just send an email with the subject "KUELSHEIM 2010" to event(at)ucr-ev.de at the latest 14 days before the scheduled date with infos about the unit and the number of participants, tents, horses etc. Registration for the cantina catering is seperate via forum thread (see above). Note: (at) meint / means @

Teilnahmebedingungen / Rules for Participation:
http://www.ucr-ev.de/Verein/teilnahmebedingungen.htm

Bitte schaut in diesen Info-Thread öfters herein. Hier findet Ihr alle, aktuellen Informationen sobald diese vorliegen. Viele Eurer Fragen beantworten sich dann von selbst! / Please look often into this info thread. Here you will find all actual information as soon as they are available - most of your questions will be answered automatically!

HINWEIS/DISCLAIMER: Bitte beachtet, dass wir für alle Informationen keine Gewähr übernehmen können. Wir informieren Euch nach bestem Wissen und Gewissen, sind aber bei Platzvergabe und Termin von der Bundeswehr abhängig, die laut Nutzungsvertrag jederzeit Änderungen anordnen kann. / Please note that all information given here are without guarantee. However we will inform you according to our best knowledge but the contract with the German Army as "landlord" gives them the right for chances every time.
Benutzeravatar
Baithen
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 209
Registriert: Sa Jul 07, 2007 10:54 pm
Wohnort: Frankfurt

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Virgil Kaine » So Jun 06, 2010 1:52 pm

Wunderbar, dann lasst uns mal anfangen.....
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Virgil Kaine
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1300
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 02, 2006 10:59 pm
Wohnort: Miesbach

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Johnny Reb » So Jun 06, 2010 5:54 pm

Tolle Sache, hoffe es klappt diesmal ohne kurzfristige Absage seitens der Bundeswehr !!

Mein Dienstplan sagt zwar eigentlich "Nein", aber ich werd´s versuchen, aufgrund der geringen Wegstrecke nach Külsheim, werde ich aber versuchen dabei zu sein. Wenn auch evt nur ein Tag.
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Johnny Reb
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1756
Registriert: Do Dez 23, 2004 4:25 am
Wohnort: Bachgau

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Mrs. Carter » So Jun 06, 2010 7:51 pm

Dear Gentlemen,

wie ist das denn in Kühlsheim mit den weiblichen Wesen (zivile Darstellung!) geplant? Würde ja sooo gerne mitspielen.....
Aber wenn ihr euch mit dem Gedanken tragt ein Campaign-Event umzusetzen, sind wir dann gerne gesehen, geduldet oder im Weg?!

Best regards.
Benutzeravatar
Mrs. Carter
 

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Bonny » Mo Jun 07, 2010 3:21 pm

Johnny Reb hat geschrieben:Tolle Sache, hoffe es klappt diesmal ohne kurzfristige Absage seitens der Bundeswehr !!

Mein Dienstplan sagt zwar eigentlich "Nein", aber ich werd´s versuchen, aufgrund der geringen Wegstrecke nach Külsheim, werde ich aber versuchen dabei zu sein. Wenn auch evt nur ein Tag.


Mir geht es ähnlich, wenn ich aber mit früh Morgens anreisen, Abends abreisen der Darstellung nicht schade und helfen kann mehr Männer ins Feld zu führen, komme ich gerne.
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Bonny
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 255
Registriert: Mi Dez 19, 2007 1:33 pm
Wohnort: Waldenburg/Württ.

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Stephan » Mo Jun 07, 2010 8:58 pm

Mrs. Carter hat geschrieben:Dear Gentlemen,

wie ist das denn in Kühlsheim mit den weiblichen Wesen (zivile Darstellung!) geplant? Würde ja sooo gerne mitspielen.....
Aber wenn ihr euch mit dem Gedanken tragt ein Campaign-Event umzusetzen, sind wir dann gerne gesehen, geduldet oder im Weg?!

Best regards.



Dear Mrs Carter,

wo denken sie denn hin! Nur die holde Weiblichkeit ist doch im Stande dem müden und abgekämpften Krieger wieder aufzurichten und ihm durch ein winziges, aber bezauberndes Lächeln zu zeigen, wofür er kämpft.

Wenn sogar noch wie damals anno 61 ein wenig Limonade gereicht wird.............................. :anbet:


Your obediant servant,
Madmoiselle

PS @all: Ob diese Veranstaltung zu einem Campaign Event wird oder nicht, ist sicherlich davon abhängig, welche Einheiten vor Ort sein werden. Also meldet euch bitte an.
Bild

Woher könnte uns Gefahr drohen?
Wird irgendein transatlantischer Riese angetrampelt kommen und uns mit einem Schlag zerschmettern?
Niemals!
Sämtliche Armeen Europas und Asiens könnten es in 1000 Jahren nicht schaffen aus dem Ohio River zu trinken, oder ihre Spuren auf dem Blue Ridge zu hinterlassen.
Wenn der Untergang unser Los ist, könne nur wir selbst die Urheber und Vollender sein.
Als Nation freier Menschen, werden wir ewig leben, oder durch eigener Hand sterben.

Abraham Lincoln
1837
Benutzeravatar
Stephan
Private
Private
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo Mär 10, 2008 9:51 pm

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Baithen » Di Jun 08, 2010 6:59 pm

Bonny hat geschrieben:
Johnny Reb hat geschrieben:Tolle Sache, hoffe es klappt diesmal ohne kurzfristige Absage seitens der Bundeswehr !!

Mein Dienstplan sagt zwar eigentlich "Nein", aber ich werd´s versuchen, aufgrund der geringen Wegstrecke nach Külsheim, werde ich aber versuchen dabei zu sein. Wenn auch evt nur ein Tag.


Mir geht es ähnlich, wenn ich aber mit früh Morgens anreisen, Abends abreisen der Darstellung nicht schade und helfen kann mehr Männer ins Feld zu führen, komme ich gerne.



Mrs. Carter hat geschrieben:Dear Gentlemen,

wie ist das denn in Kühlsheim mit den weiblichen Wesen (zivile Darstellung!) geplant? Würde ja sooo gerne mitspielen.....
Aber wenn ihr euch mit dem Gedanken tragt ein Campaign-Event umzusetzen, sind wir dann gerne gesehen, geduldet oder im Weg?!

Best regards.


Offizielle Antwort des Veranstalters:


Das ist Sache der Kompanien!

Von uns aus geht das alles!

Jörg
Benutzeravatar
Baithen
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 209
Registriert: Sa Jul 07, 2007 10:54 pm
Wohnort: Frankfurt

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon CSMC » Do Jul 22, 2010 12:04 am

"Jung gebliebener Rebell mit Anhang sucht Anschluss an kampflustige Männergruppe. Ihr solltet einen Faible für graue Kleidung haben. Blauallergie willkommen.Eigene Unterkunft vorhanden."


Wer geht den von Grauer Seite aus?

Gruß
Sam
Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Bild
www.csmarines.de / www.csmarines.org
Benutzeravatar
CSMC
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1927
Bilder: 0
Registriert: Fr Nov 02, 2007 1:03 pm
Wohnort: bei Freiburg im Breisgau/Baden

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon engineer » Sa Jul 24, 2010 10:31 am

Findet die Veranstaltung in Külsheim nun denn statt?
Wie gehabt auf dem alten Campground /Standortübungsplatz?
Wenn ichs einrichten kann würde ich kommen.

Gruß
Benutzeravatar
engineer
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Sep 15, 2009 3:55 pm
Wohnort: Nähe Bruchsal, Baden Württemberg

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Baithen » Mi Jul 28, 2010 11:07 am

engineer hat geschrieben:Findet die Veranstaltung in Külsheim nun denn statt?
Wie gehabt auf dem alten Campground /Standortübungsplatz?
Wenn ichs einrichten kann würde ich kommen.

Gruß


Die Veranstaltung findet auf jeden Fall statt.
Wir freuen uns auf jeden der kommt.
Benutzeravatar
Baithen
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 209
Registriert: Sa Jul 07, 2007 10:54 pm
Wohnort: Frankfurt

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Johnny Reb » Mi Jul 28, 2010 11:41 am

Da hat sich wohl leider so ein kleiner Teufelskreis aufgebaut. Man liest leider mehr Ab-, als Zusagen, -auch wenn das bei der geringen Anzahl im Internet aktiver Reenactors eigentlich nicht viel aussagen muß- viele Leute zögern mit ihrer Zusage deswegen, weil sie sich fragen sich ob es sich lohnt und sie nicht Robinson und Freitag reenacten............
Es geht mir ja selber so.........
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Johnny Reb
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1756
Registriert: Do Dez 23, 2004 4:25 am
Wohnort: Bachgau

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Baithen » Mi Jul 28, 2010 1:10 pm

Johnny Reb hat geschrieben:Da hat sich wohl leider so ein kleiner Teufelskreis aufgebaut. Man liest leider mehr Ab-, als Zusagen, -auch wenn das bei der geringen Anzahl im Internet aktiver Reenactors eigentlich nicht viel aussagen muß- viele Leute zögern mit ihrer Zusage deswegen, weil sie sich fragen sich ob es sich lohnt und sie nicht Robinson und Freitag reenacten............
Es geht mir ja selber so.........


Wildflecken geht ja leider auch nur übers normale Wochenende und es sind sehr viele da. Allerdings steht der Termin ja auch schon seit einem jahr fest.

Durch die kurzfristige Absage der Bundeswehr für unsere Veranstaltung in Munster hatten wir leider nicht viel zeit gehab etwas geeignetes auf die Beine zu stellen. Die Veranstaltung jetzt in Kühlasheim hatte dann leider für die Teilnehmer ne vorlaufzeit von nur 2 Monaten.

Kühlsheim wird keine Massenveranstaltung sein wie man es von Wildflecken, Hildburghausen oder Munster gewohnt ist.
Wer das erwartet, ist in Kühlsheim fehl am platze.
Kühlsheim wird meiner Meinung nach eine kleine gemütliche Veranstaltung werden. Darauf freue ich mich.
Wie bereits auch schon von anderen erwähnt haben auch die kleinen Veranstaltungen einen besonderen Flair.
Benutzeravatar
Baithen
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 209
Registriert: Sa Jul 07, 2007 10:54 pm
Wohnort: Frankfurt

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon Johnny Reb » Mi Jul 28, 2010 4:02 pm

Die Umstände sind ja bekannt und ich finde es lobens- und dankenswert das der UCR allem zum trotz diese Möglichkeit bietet !!
Ich hoffe auch auf einen Erfolg für Teilnehmer und Veranstalter !!
Real Reenactors Fight On Both Sides

4th Tennessee Infantry
Benutzeravatar
Johnny Reb
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1756
Registriert: Do Dez 23, 2004 4:25 am
Wohnort: Bachgau

Re: Kühlsheim 2010

Beitragvon CSMC » Mi Jul 28, 2010 4:15 pm

Zusage!

Also Lars (Cad.,11) und ich (Pvt., 41, wenn´s jemanden interessiert) kommen als versprengter Teil von Tuckers Naval Brigade/Vorrauskommando der Regierung der CSA bei der Verlegung nach..... (da wurde ja nix mehr draus). 1865 geht ja fast alles, überall. Also wer mal zwei CS Marines sehen will.....!

Sam, CSMC, Co.A

PS: Nicht nach weißer Hose suchen, ab 1864 grau mit blauem/schwarzem Streifen. Aber das erzähle ich jedem Interessiertem gerne am Lagerfeur bei trinkbarem Unionsbeutegut :suff:

PPS: Ich geb Baithan Recht: kleine Treffen eignen sich besonders gut auch mal "die andere Seite (der Macht)" kenne zu lernen. :reunion:
Also kommt in Scharen!
Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Bild
www.csmarines.de / www.csmarines.org
Benutzeravatar
CSMC
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 1927
Bilder: 0
Registriert: Fr Nov 02, 2007 1:03 pm
Wohnort: bei Freiburg im Breisgau/Baden

Nächste

Zurück zu Orders & Reports



cron