Willkommen bei WBTS-Forum.org !

Hallo !
Wir freuen uns immer über Besucher, aber leider gibt es im Internet zu viele Vandalen, als dass wir nicht registrierten Mitgliedern das Schreiben erlauben könnten.

Die Registrierung ist aber frei, alles was man braucht ist eine gültige Email-Adresse.

Die blauen Boys und Blueberry

Buchbesprechungen, Neuerscheinungen & interessante Links

Die blauen Boys und Blueberry

Beitragvon Andrew Stone » Sa Feb 14, 2015 10:32 am

Hallo,
ich habe mir einen Bluebery-Comic gekauft. Titel Gettysburg. Wer kann mir sagen welche Bände von Ihm ausschließlich im Bürgerkrieg spielen?
Früher kannte ich Ihn nur unter Leutnant Blueberry aus den ZACK-Heften.

Wer kann mir was über die Comic-Serie Die blauen Boys sagen. Gut und kaufen? Yankeelasig oder ausgeglichen?
Einfach mal nen Tipp.

Über ne Antwort würd ich mich freuen :knutsch:
Benutzeravatar
Andrew Stone
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr Dez 30, 2005 1:36 pm
Wohnort: Nordbaden

Re: Die blauen Boys und Blueberry

Beitragvon Nathan Brittles » Sa Feb 14, 2015 11:09 am

Vorab: Das sind Comics. Was erwartest Du ? Historische Detailtreue ?

Hilft Dir das hier weiter :  Leutnant_Blueberry ?
Bild
Benutzeravatar
Nathan Brittles
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 2385
Bilder: 0
Registriert: Mi Dez 22, 2004 1:37 am

Re: Die blauen Boys und Blueberry

Beitragvon Andrew Stone » Sa Feb 14, 2015 11:17 am

Nathan Brittles hat geschrieben:Vorab: Das sind Comics. Was erwartest Du ? Historische Detailtreue ?

Hilft Dir das hier weiter :  Leutnant_Blueberry ?


Natürlich erwarte ich keine historische Genauigkeit. Geht mir um ein paar Infos rund um die Serien.
Aber Danke für den Link Nathan. :hatsoff:
Ich mag Comics und Mangas. :lupe:
Benutzeravatar
Andrew Stone
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr Dez 30, 2005 1:36 pm
Wohnort: Nordbaden

Re: Die blauen Boys und Blueberry

Beitragvon Dom Kindling » Sa Feb 14, 2015 10:00 pm

Von den blauen Boys habe ich selbst ein paar Hefte.
Ich finde sie ganz gut gelungen, da wird das Thema sehr humorvoll behandelt mit vielen Facetten. Z.B. sollen die beiden Hauptfiguren die Fortschritte im U-Bootbau der Südstaaten ausspionieren. Ist zwar an manchen Stellen auch nicht sehr historisch, aber dafür sind es Comics. ;-)
Und da die Hauptfiguren zwei Yankee-Kavalleristen sind, ist es naturgemäß etwas yankeelastig, aber trotzdem gut und lustig zu lesen.
“It is well that war is so terrible — we should grow too fond of it!” Robert E. Lee
"We should have freed the slaves, THEN fired on Fort Sumter..." James Longstreet, Gettysburg (Film)

When Honest Abe heard the news about your fall
The folks thought he'd call a great vict'ry ball
But he asked the band to play the song Dixie
For you, Johnny Reb, and all that you believe.
Benutzeravatar
Dom Kindling
Private
Private
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi Jul 22, 2009 3:19 pm
Wohnort: Berlin

Re: Die blauen Boys und Blueberry

Beitragvon Andrew Stone » Sa Feb 21, 2015 10:56 am

Habe mir nun von jeder Serie ein Heft gekauft und finde Sie gut. Denke aber, dass ich nicht zu sammeln anfangen werde,
sondern je nach Gefallen und gutem Inhalt mich entscheiden werde, ob ich kaufe oder nicht. :lupe:
Danke für die Tipps
Benutzeravatar
Andrew Stone
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr Dez 30, 2005 1:36 pm
Wohnort: Nordbaden

Re: Die blauen Boys und Blueberry

Beitragvon Baithen » Mi Feb 25, 2015 7:20 pm

Ich habe ziemlich viele Comics von den Blauen Boys. Früher hießen die Comics Bud & Chester. Gefällt mir ganz gut.
Benutzeravatar
Baithen
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 209
Registriert: Sa Jul 07, 2007 10:54 pm
Wohnort: Frankfurt

Re: Die blauen Boys und Blueberry

Beitragvon Traveller » Mo Apr 27, 2015 12:39 pm

Blueberry lese ich schon seit meiner Grundschulzeit in den alten ZACK-Heften. Geniale Serie. Im Bürgerkrieg spielen sämtliche Jugendabenteuer. Die entsprechenden Alben tragen normalerweise die Überschrift "Die Jugend von Blueberry".

Es gibt eine sehr schöne Sammelausgabe von Blueberry mit jeweils mehreren Alben und vielen Artikeln/Hintergrundinfos, auch über den Bürgerkrieg. Nennen sich "Blueberry-Chroniken", kosten jeweils 29,00 € und sind fest gebunden. Die Jugend-Bürgerkriegsabenteuer findet man in den "Blueberry-Chroniken" Nummer 1 und dann in den Nummern 13 bis 18. Kann ich nur empfehlen. Da "Gettysburg" und der für Herbst 2015 angekündigte Folgeband "Der verbotene Konvoi" noch nicht in die "Chroniken" aufgenommen wurden, kaufst Du da auch nichts doppelt.

:cowboy:
Traveller
Benutzeravatar
Traveller
Private
Private
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Apr 21, 2010 9:03 am


Zurück zu Literatur



cron